Das war “Soundlines” am 20. September 2015 in der Heidelberger Bahnstadt (Freie Musikschule Heidelberg):

Starke Fotos, tolle Musik – eine gelungene Installation!

Soundlines_Fotostreifen

 

 

 

 

Eine Wiederholung in der Heidelberger Bahnstadt gibt es am Samstag, den 28. November 2015, um 20:00 Uhr.

 

Stummfilm mit Live-Musik am 28.02.2015

Für alle Stummfilm-Fans hier eine Empfehlung für die Planung des nächsten Samstagabend – mit mir live am Klavier!

Golem

 

Nächstes Soundlines-Konzert am 13.02.2015

Zwar war es etwas kalt und frostig in der Orangerie in Neckarhausen, doch hatten wir ein sehr schönes Konzert. Ein kleiner Live-Ausschnitt ist hier zu sehen. Das nächste Mal spielen wir in Heidelberg:

“Soundlines” im Musikhaus Hochstein (Heidelberg)
Freitag, 13. Februar 2015, 20:00 Uhr
Eintritt: 10€ / 8€ (ermäßigt)

 

Endlich wieder ein Soundlines-Konzert am 29.11.2014!!!

Nach langer Pause gibt es endlich wieder etwas von meinem Soundlines-Projekt zu hören und zu sehen. Mit dabei sind Steffen Dix am Saxophon und der Fotograf Jessen Oestergaard, dessen wunderbare Foto-Installationen in der Orangerie des Schlosses Neckarhausen für die Dauer des Konzerts zu bestaunen sind.

SoundlinesPoster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23. Juni 2014

Das war das Kammermusikfest Lockenhaus 2013:

Und so wird es 2014:

Und ich bin wieder dabei und werde die Musik in Worte fassen:-)

 

8. Juni 2014

wdr3

Heute wäre der Komponist Erwin Schulhoff 120 Jahre alt geworden. Anlässlich seines runden Geburtstages stand ich der Kölner Musikjournalistin Katherina Knees in einem sehr netten Interview Rede und Antwort zu Schulhoffs Leben und Werk. Daraus wurde dieser kleine, aber feine Beitrag produziert, der am 6. Juni 2014 in der Radiosendung “TonArt” auf WDR 3 ausgestrahlt wurde. Hier ist er noch einmal zum Nachhören:

 

 

3. September 2013

Von den Sparplänen des Wissenschaftsministeriums Baden-Württemberg, welches massive Einschnitte und Kürzungen in der musikalischen Hochschulausbildung vorsieht, wäre auch “meine” Musikhochschule betroffen. Das Jazzstudium, das ich in Stuttgart begonnen und abgeschlossen habe, wäre in Zukunft nicht mehr möglich. Wer sich für eine bleibende Vielfalt an Baden-Württembergs Musikhochschulen einsetzen und gegen die Abschaffung der Jazz- und Popabteilung an der Musikhochschule Stuttgart stimmen will, der unterzeichne bitte die Online-Petition der Initiative “Stuttgart braucht jungen Jazz”.

www.stuttgart-braucht-jungen-jazz.de

 

 

 

 

16. August 2013

Vor einem Monat habe ich die Konzerte des einst von Gidon Kremer gegründeten Lockenhauser Kammermusikfestes mit Programmtexten bestückt und konnte vor Ort in dem kleinen Burgenländischen Nest in die außergewöhnliche Atmosphäre dieses legendären Festivals eintauchen. Exzellente Musiker und spannende Konzerte mit viel zeitgenössischer Musik; Programme, die auf handgeschriebenen Tafeln erst 24 Stunden vor Konzertbeginn dem Publikum bekannt gegeben werden; all das realisiert in der prächtigen Lockenhauser Kirche und im schaurig-schönen Ambiente der über dem Ort thronenden Ritterburg – für mich war dies Arbeit auf Hochtouren und zugleich ein ganz besonderes, inspirierendes Erlebnis.

www.kammermusikfest.at